Mundgesundheitsstudie: So gesund sind Deutschlands Zähne

Weniger Karies, weniger Entzündungen: Die Deutschen pflegen ihre Zähne heute wesentlich besser als noch vor 20 Jahren. Größere Sorgen bereitet nur noch die Parodontitis.
Morgens und abends putzen, am besten auch noch die Zahnzwischenräume reinigen: Was die Ratschläge für eine gute Zahnhygiene angeht, sind Kindern Erwachsenen in Deutschland voraus. Jedes zweite Kind und jeder dritte Erwachsene kennen die Empfehlungen zur Zahnpflege und geben ein gutes Putzverhalten an.

 Artikel auf Spiegel.de weiterlesen…